Ihre Osteopathie Praxis
in Wernberg

christian brunner

Ich bin Christian Brunner, B.Sc. Ost und Osteopath BAO

Osteopathie Praxis in Wernberg, Landkreis Schwandorf

Nach meinem Staatsexamen zum Physiotherapeuten steigerte sich bei mir sehr bald das Bedürfnis, mehr über den menschlichen Körper zu erfahren. Um diesem Wunsch nachzukommen, absolvierte ich erfolgreich die Weiterbildungen in der Manuellen Lymphdrainage und der Manuellen Therapie. Begleitend dazu bildete ich mich in den Bereichen Mobilisation nervaler Strukturen, in der Kiefergelenkstherapie und in der Behandlung von Triggerpunkten weiter.

Ich habe mich für das Studium an der „Dresden International University“ (DIU) in Kooperation mit der „Osteopathie Schule Deutschland“ (OSD) entschieden. Mein Interesse galt den Wechselwirkungen zwischen Anatomie und Physiologie, Skelett und Organ, Körper und der menschlichen Psyche. 

Während des Studiums beschäftigte ich mich intensiv mit der Thematik von Nackenbeschwerden am Büroarbeitsplatz und möglichen Einsatzmöglichkeiten einer osteopathischen Behandlungsform auf dieses Beschwerdebild. Der Lohn dieser Arbeit war die Verleihung des akademischen Grades „Bachelor of Science“ (B.Sc. Ost).

Die Entscheidung für die Osteopathie hat mir viele Möglichkeiten aufgezeigt, den Menschen ganzheitlich und individuell betrachten zu können. Ob eine osteopathische Behandlung bei der Behandlung ihrer Beschwerden hilfreich sein kann, besprechen wir am besten bei einem gemeinsamen Termin.

Abschluss Osteopath BAO: Abschlussprüfung durchgeführt von der Bundesarbeitsgemeinschaft Osteopathie e. V. (BAO)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Die Osteopathie stellt eine sanfte und ganzheitliche Behandlungsmethode dar. Sie umfasst die manuelle Diagnostik und Therapie am Bewegungsapparat, an den inneren Organsystemen und am Nervensystem.

Der Fokus liegt in der osteopathischen Untersuchung im Aufspüren von Bewegungseinschränkungen sowie Barrieren im Gewebe, die den menschlichen Organismus in seiner inneren und äußeren Beweglichkeit behindern, dadurch die Dynamik der Körperflüssigkeiten und so unser inneres Gleichgewicht stören.

Die Behandlung hat das Ziel, diese erspürten Spannungen und Bewegungsverluste im Gewebe zu lösen, den natürlichen Strom der Flüssigkeiten wiederherzustellen und so dem Körper zu helfen, dass sich seine eigenen Heilungskräfte wieder aktivieren können.

Haben Sie selbst Beschwerden und möchten Sie wissen, ob eine osteopathische Behandlung Ihnen bei der Genesung helfen kann, dann nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Ich bin gerne persönlich für Sie da.

 
Christian Brunner (B.Sc. Ost)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken